Freitag, 16. Dezember 2011

Besuch bei Frau Nachtgezwitscher

Blogwichteln! Wie schnell hat man sich da angemeldet! Dann ist es soweit, man sitzt tagelang vor dem zugelosten Blog und kann sich nicht entscheiden, was... oder wie... und überhaupt!

Ein ausführlicher Rückblick bot sich an... Im August 2010 spezialisierte sich Frau Nachtgezwitscher auf
Steinpilze
. Na, wenn das mal kein Glück für mich ist! Lag da nicht noch so ein oller Pilz in meinem Keller rum? Wenn der nicht längst im Sperrmüll gelandet war, gäbe er einen tollen Wichtelbeitrag, oder?

Drei Tage und Nächte wühlte ich mich durch Berge von Kartons. Der Keller sieht jetzt aus wie ein Saustall, aber ich habe das Gesuchte gefunden. Ich mich also in Naturpelz geschmissen und mit dem Pilz in der Hand los, um ihn hier in der Bloghütte abzustellen. Bei dieser Gelegenheit schaute ich mich auch gleich mal genauer um. Ob das überhaupt alles stimmt, was die da so in ihrem Blog schreibt. Kennt man ja – Dichtung und Wahrheit und so. Ganz überraschend traf ich dann sogar auf Frau Nachtgezwitscher. Von unserer Begegnung habe ich -- Überraschung! -- ein Foto mitgebracht:



Größere Ansicht: klick

Okay, ich stehe etwas blöd im Weg, aber es bleibt zweifelsfrei zu erkennen: das rosafarbene* Biedermeiersofa mit Holzrahmen und -füßchen. Der Beweis, dass sie tatsächlich den Flohmarkt-Look liebt – und ich hatte gedacht, die schreibt das nur, um sich beliebt zu machen.

Es war übrigens am Abend vor Nikolaus und so war Frau Nachtgezwitscher gerade mit dem Präparieren ihres Schuhs befasst. Mit knackigen Möhren sollte das Pferdchen von Sinta Claas angelockt werden, um eine Nikolauserei abzusahnen. Gleichzeitig eine gute Ausrede, die Schuhe mal nicht anziehen zu müssen. Erst letztens hatte sie dabei ihren antiken Schuhanzieher verbogen. Naja, was braucht es Schuhe, wenn ein Laptop am Netz hängt. In diesem Sinne eine schöne Weihnachtszeit und allzeit einen warmen Laptop-Trafo unter den Füßen wünscht Dir / Ihnen, liebes Nachtgezwitscher, ein Blogwichtel

*Farbabweichungen zum Original sind druckbedingt
Nachtgezwitscher - 16. Dez, 08:32

Danke, lieber Wichtel für den netten Beitrag! Lustig, was herauskommt, wenn man versucht, sich auf Grundlage des Blog ein Bild von mir zu machen (wortwörtlich). Mag ich sehr :-)) Gerade bin ich auf der Arbeit, mehr Raum zum Kommentieren bleibt also gerade nicht. Hab natürlich jetzt Lust, den Autor / die Autorin detektivisch ausfindig zu machen! Naja, erst mal arbeiten.

Falkin - 16. Dez, 09:54

Ha! Frau Lehrerin ich weiß was, ich weiß was *wild mit Arm rumfuchtel* ... Na Sachen gibts.... ;)))

Sehr schöner Wichtelbeitrag!

Glücklich bewichtelt grüßt: die Falkin
PS: natürlich könnte das Tantchen auch eine irreführende Fährte sein.... der Fliegenpilz lässt mich meine Vermutung überdenken... ;))
Eugene Faust - 16. Dez, 12:41

Und ich hab mich schon gewundert, wo das Tantchen abgeblieben ist. ; )
Nachtgezwitscher - 16. Dez, 14:31

Liebe Falkin und liebe Eugene: Das Tantchen? So ein Mist, ich bin wahrscheinlich das einzige Wesen in der gesamten Blogsphäre, das jetzt nicht weiß, wer gemeint ist. Da steht mir noch Recherche bevor!
viennacat - 16. Dez, 14:49

sehe ich hier frau faust ?

Eugene Faust - 16. Dez, 18:20

Gegen den Wichtel hier bin ich echt ein Stümper. Ich kann schon allein das verwendete Programm gar nicht bedienen.
Nachtgezwitscher - 18. Dez, 11:40

Auch diese Fährte scheint also ins Nichts zu führen? Habe aber einen langen Atem :-)
momoseven - 16. Dez, 23:55

Was für ein süßer Beitrag!
Ich habe da so eine Idee, aber ich sach noch nix. Bätsch!
.-)

Nachtgezwitscher - 18. Dez, 11:40

Ein klitzekleiner Tipp? Bittöööööööööööö ;-)
momoseven - 18. Dez, 11:43

Guten Morgen!

Wenn ich das richtig tippe, hat diese Person MUT und träumt sehr lebendig!
:-)
Samtmut - 18. Dez, 17:33

Je mehr ich herumrate, um so mehr verwirrt es mich. Könnt ihr eigentlich noch mit absoluter Sicherheit sagen, welches Blog ihr selbst bewichtelt habt??

Nachtgezwitscher - 21. Dez, 11:14

Also ich weiß es noch ;-) :-D Ihr Blog lerne ich völlig neu kennen. Muss sagen, wunderbare Bildbearbeitung, und ein liebevoll aufmerksamer Umgang mit den Nachbarn!! Wie nett, was sie zur Blogsphäre beisteuern!! ;-)

Tirliriiiiiiiii flürüt!

Alle möglichen Töne mit persönlicher Note

Sieh da, neuer Vogel im Revier!

Lieber Besucher, dieses Blog ist mir ein intimes Tagebuch. Zu lesen sind Anekdoten, aber auch Gedanken, die mich stark beschäftigen. Will sagen: Hier schreibe ich für mich. Gäste sind, wenn sie sich hier wohlfühlen, natürlich herzlich willkommen zu kommentieren und herumzustöbern.

Blick ins Wasser

Bitte füttern

neulich gezwitschert

Da hast Du Recht! (Ich...
Da hast Du Recht! (Ich musste es allerdings mangels...
Finchen1976 - 11. Mrz, 15:10
Il faut rajouter de la...
Il faut rajouter de la vie aux années et non...
Nachtgezwitscher - 9. Mrz, 21:35
Being positive in a negative...
Being positive in a negative situation is not naive....
Nachtgezwitscher - 9. Jun, 23:04
Dann musst Du umso bessere...
Dann musst Du umso bessere Stimmung haben. :-) Schön,...
Finchen1976 - 8. Nov, 08:47
Guter Rat ist wie Schnee:...
Guter Rat ist wie Schnee: Je leiser er fällt,...
Nachtgezwitscher - 6. Nov, 19:46
Wasser, das du nicht...
Wasser, das du nicht trinken kannst, sollst du weiterfließen...
Nachtgezwitscher - 6. Nov, 19:45

Pschschschsch... Lausch! (Nachhall des Tages)

Dezember 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 3 
 4 
 5 
 7 
 8 
10
11
12
13
14
15
17
19
20
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 

Suche

 

Status

Online seit 3669 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Mrz, 15:10

Lustiges
Moll.
Vergangenes
was der Marabu krächzt - afrikanische Sprichworte
wunderbar dur
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren